Mitarbeiter im Prüffeld (m/w/d)

STEINLEN Elektromaschinenbau GmbH • Burgwedel

Burgwedel

ab sofort

Aufgaben

•       Umsetzung von Prüfprozessen im Rahmen der Prozessverbesserung in Abstimmung mit dem QM

•       Prüfung von Dokumentationen, Sicherheitsanweisungen und Betriebsanleitungen

•       Prüfung von Komponenten der elektrischen und mechanischen Antriebstechnik anhand von Prüfvorschriften

•       Protokollieren der Prüfungen

•       Fehlererkennung und Koordination der Fehlerbehebung bei den Prüflingen

•       Protokollieren der Fehlererkennung und -behebung

•       Markieren der Prüflinge nach aktuellen Regularien und Normen

Voraussetzungen

•       Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich, ggf. einschlägige Weiterbildung in Richtung Qualitätssicherung

•       Kenntnisse in der Mess- und Prüftechnik

•       Grundlegendes Verständnis über die Funktionsweise von Komponenten der elektrischen und mechanischen Antriebstechnik

Deine Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Teilzeit möglich (min. 30 Std.)

Sie zeichnen sich aus durch…

• Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

• Eine selbstständige, engagierte sowie kreative Arbeitsweise

• Eine teamorientierte Einstellung

• Englisch Kenntnisse von Vorteil

Unsere Benefits

Wir möchten, dass Sie sich optimal entfalten und Ihre Talente an der richtigen Stelle einsetzen können. Gemeinsam legen wir den Grundstein für Ihre Karriere.

Urlaub & Arbeitszeit

· 30 Tage Urlaub · Flexible Arbeitszeit mit Zeitkonten · Zeitweise Möglichkeit der Arbeitszeitverkürzung zur Betreuung naher Angehöriger auf minimum 35 Stunden/Woche

Leistungen für Auszubildende

· Übernahme der Kosten für die Schulbücher · Erfolgsprämien für gute Noten · Übernahmeprämie in ein festes Arbeitsverhältnis · Interner Werksunterricht, zielgerichtete Prüfungsvorbereitung

Vergütung & Zahlungen

· Leistungsgerechte Vergütung · Sonderzahlung · Zahlung eines Inflationsausgleichs · Bikeleasing · Edenred City Card · Hansefit · Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (über der gesetzlichen Vorgabe) · Zuwendungen zu Jubiläen, zur Hochzeit und zur Geburt eines Kindes · Zusätzliche Vergütung von Notdienst-Einsätzen · Erstattung von Reisekosten und Verpflegungsmehraufwendungen (bei Übernachtungen über den gesetzlichen Verpflegungspauschalen) · Betreuungszuschuss für nicht schulpflichtige Kinder unter 6 Jahren

Soziales & Sicherheit

· Gemeinsame Betriebsfeiern · Ausflüge (Azubifahrt), Feste und Veranstaltungen · Förderung deiner Gesundheit, z. B. Firmenlauf

Ansprechpartner
Alina Schelberg

Alina Schelberg

kfm. Verwaltung Sachbearbeiterin Personal
 

+49 5139 8070-5041

Egemen Seçkin

Leitung Qualitätsmanagement
 

Informationen zum Bewerbungsprozess

In der folgenden Auflistung haben wir den typischen Ablauf eines Bewerbungsverfahrens in die einzelnen Phasen aufgelistet:

1. Schritt Bewerbung abschicken
1. Schritt Bewerbung abschicken

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung über den Button „Bewerben“ oder per E-Mail an personal@steinlen.de

2. Schritt: Einladung zum Vorstellungsgespräch
2. Schritt: Einladung zum Vorstellungsgespräch

Nachdem wir Ihre Bewerbung gesichtet haben, vereinbaren wir per E-Mail ein Vorstellungsgespräch mit Ihnen.

3. Schritt: Probetag
3. Schritt: Probetag

Nachdem das Vorstellungsgespräch stattgefunden hat und eine Einstellung vorstellbar ist, kann bei Bedarf ein Probetag und Kennenlernen der zukünftigen Kollegen/innen stattfinden.

4. Schritt: Einstellung
4. Schritt: Einstellung

Wenn beide Seiten sich eine Beschäftigung vorstellen können, werden die weiteren Schritte eingeleitet.

5. Schritt: Zusendung der Unterlagen
5. Schritt: Zusendung der Unterlagen

Nach Zustimmung des Betriebsrats erhalten Sie die Vertragsunterlagen per Post.

In nur 2 Minuten zu deiner fertigen Bewerbung

Jetzt bewerben